Betriebsspiegel

 

 

 

 

 

 

 

 


Betriebsgründung:
   1989 durch die Familie Oerdinger

1989-1990 Erweiterung unserer Baumschulfläche auf ca.2000 m²
1992-1993 Neubau eines Überdachs zur Unterstellung von Pflanzen aller Art
1993-1994 Neubau eines Überdachs zur Unterstellung von Pflanzen aller Art am Hallengebäude
1995-1996 Erweiterung der Verkaufsfläche durch eine Pflasterung von ca. 1000 m²
1996-1997 Neubau eines Foliengewächshauses von 960 m²
1997-1998 Erweiterung der Parkplatzfläche um 16 Stellplätze
2000-2001 Neubau einer Containerfläche für Saisonartikel von 1000 m²
2002-2003 Bau einer Maschinenhalle und Verkaufsgewächshauses
2004-2005 Erweiterung Freilandverkaufsfläche
2007-2008 Neubau des Kassenhauses
2010-2011 Neubau Eingangsbereich
2013-2014 Erneuerung und Umbau der Baumschule

Gesamtgröße des Betriebes:

7500 m² Endverkaufsfläche
20000 m² Ackerfläche auf denen Baumschulware gezogen wird
20000 m² Ackerfläche auf denen Zierkürbisse gezogen werden
600 m² Lagerflächen

 

 

 

 

 

 

 

 


Schwerpunkte:
Gehölze, Schnittblumen

Warengruppen:

Sommerblumen, Stauden
Topfpflanzen, Pflanzenschutz
Pflanzgefäße Erde/Torf/Dünger
Sämereien
Blumenzwiebeln

Von uns ausgeführte Tätigkeiten:

- Grabpflege  
- Gartenservice  
- Floristik  
- Garten und Landschaftsbau
- Kürbisanbau  
- Endverkauf
- Aufzucht von Laub und
  Nadelgehölzen

JOBANGEBOTE:


KOSTENLOSER PFLANZSERVICE:

Sie bringen Ihre Blumenkästen mit!
Wir erledigen den Rest!